Faszination Astronomie

Der Blick zu den Sternen hat mich bereits als Kind in seinen Bann gezogen. Und so waren ein Physik- und Astronomiestudium geradezu vorprogrammiert. Während der Zeit meiner Diplomarbeit an der Landessternwarte in Heidelberg habe ich meine Vorliebe für die Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit entdeckt. Nach dem Abschluss meiner Doktorarbeit in Astronomie habe ich diese Vorliebe zum Beruf gemacht.


(© by Monika Maintz)

Wissenschaftliche Forschungsergebnisse einem breiten, ganz unterschiedlichen Publikum zu vermitteln und das Interesse für Astronomie, Physik und Naturwissenschaften zu wecken und zu fördern, ist eine faszinierende Aufgabe. Dieser stelle ich mich immer wieder auf's Neue mit Begeisterung.

Seit 2004 arbeite ich für verschiedene Bildungseinrichtungen, gebe Astronomiekurse, halte Vorträge und entwickle Unterrichtsmaterialien. Darüber hinaus bin ich am Planetarium Mannheim tätig. Als Astronomie-Lektorin begleite ich seit 2015 "Nordlicht und Sterne"-Touren der Hurtigruten.